Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

              Christina Prokopetz

Energetische Heilbehandlung

 

Beim energetischen Heilen liegt das Ziel im Auffinden und Auflösen der Krankheitsverursacher. Fehlende Energie. aufgestaute Energie und mangelnder Energiefluss können zu Erkrankungen führen.

Bei der Energiearbeitnnen die Selbstheilungskräfte angeregt und aktiviert werden, aber auch das Erkennen und Annehmen der Verantwortung für die eigene Genesung und Gesundheit, können eine Heilung im ganzheitlichen Sinne ermöglichen.

Energetische Behandlungen können medizinische Behandlungen oder andere Heilmethoden durch seine ganzheitliche Wirkung wunderbar ergänzen und unterstützen. Sie stehen nicht in Konkurrenz dazu. Sie werden daher zunehmend auch in Kliniken oder Arztpraxen in Begleitung medizinischer Maßnahmen eingesetzt, beispielweise bei der Behandlung von Schmerzpatienten, bei Migräne oder chronischen Erkrankungen.

 

 

Hinweis

Eine energetische Heilbehandlung ist kein Ersatz für den Arzt. Bei gesundheitlichen Problemen sollte daher bitte immer zunächst der Arzt aufgesucht werden. Zudem sollten bestehende medizinische oder psychotherapeutische Therapien nicht aufgrund einer energetischen Behandlung abgebrochen werden.